STERNEKOCH ALFONS SCHUHBECK
  Kürbissuppe mit gerösteten Kürbiskernen
Kürbissuppe mit gerösteten Kürbiskernen Zutaten für 4 Personen 500 g Hokkaidokürbis 1 Knoblauchzehe 3/4 l Zauberbrühe Geflügel 1 EL mildes Currypulver 150 g Sahne 40 g kalte Butter Chili Salz 2 EL Kürbiskerne Zubereitung: Den Kürbis putzen, waschen und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Das Kürbisfleisch in etwa 1 1/2 cm große Würfel schneiden. Die Kürbiswürfel mit der Brühe in einen Topf geben, ein Blatt Backpapier direkt darauflegen und den Kürbis knapp unter dem Siedepunkt etwa 20 Minuten weich garen. Curry und Sahne hinzufügen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Zuletzt die kalte Butter unterrühren und die Suppe mit Chilisalz abschmecken. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett knusprig rösten, aus der Pfanne nehmen und mit Chilisalz würzen. Die Kürbissuppe mit dem Stabmixer nochmals kurz aufschäumen und in vorgewärmten Suppentellern anrichten. Die Kürbiskerne darüberstreuen und nach Belieben etwas Kürbiskernöl darauf träufeln.
  Kürbissuppe mit gerösteten Kürbiskernen
Kürbissuppe mit gerösteten Kürbiskernen Zutaten für 4 Personen 500 g Hokkaidokürbis 1 Knoblauchzehe 3/4 l Zauberbrühe Geflügel 1 EL mildes Currypulver 150 g Sahne 40 g kalte Butter Chili Salz 2 EL Kürbiskerne Zubereitung: Den Kürbis putzen, waschen und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Das Kürbisfleisch in etwa 1 1/2 cm große Würfel schneiden. Die Kürbiswürfel mit der Brühe in einen Topf geben, ein Blatt Backpapier direkt darauflegen und den Kürbis knapp unter dem Siedepunkt etwa 20 Minuten weich garen. Curry und Sahne hinzufügen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Zuletzt die kalte Butter unterrühren und die Suppe mit Chilisalz abschmecken. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett knusprig rösten, aus der Pfanne nehmen und mit Chilisalz würzen. Die Kürbissuppe mit dem Stabmixer nochmals kurz aufschäumen und in vorgewärmten Suppentellern anrichten. Die Kürbiskerne darüberstreuen und nach Belieben etwas Kürbiskernöl darauf träufeln.
UNERTL AG
UNERTL AG